Leben

Hallo Welt.

Lampe in der Dunkelheit.

Da bin ich, mal wieder. Es ist etwas ruhiger um mich geworden in den letzten Monaten, besonders in den letzten beiden. Klar, auf Twitter und Instagram war ich immer wieder aktiv, aber das war auch mehr so ein “ich lese mich durch meine TL und dümpel ein bisschen rum”. Das hat auch einen Grund: Mein Leben dreht sich nämlich gerade auf den Kopf. In Zeitlupe.

Seit ungefähr zwei Monaten bin ich nicht mehr in einer Beziehung. Details dazu wird es hier nicht geben; das ist Privatsache und bleibt Privatsache. Nur soviel: die gemeinsame Zeit war sehr lang und ist nicht “mal eben” vergessen. Was die Trennung ebenfalls kompliziert macht ist die Tatsache, dass wir zusammen ein Haus besitzen. “Einfach so” ausziehen ist nicht, es muss ordentlich verkauft werden; außerdem hat sich über die Jahre so einiges an Kram angesammelt. Da nimmt so eine Trennung eine ganz andere Dimension an und es geht gefühlt nur in Zeitlupe voran.

In den letzten Wochen war ich nicht nur damit beschäftigt, mit meinem Kopf klarzukommen, sondern auch eine neue Bleibe zu finden. Das hat sich in Münster als gar nicht so einfach erwiesen: man hat recht wenig Auswahl und die Mieten sind nicht unbedingt günstig. Da ich Vollzeit von Zuhause arbeite, ist schnelles Internet ein Must-Have – außerhalb der Stadt und größerer Orte ist das einfach nicht vorhanden. Und kaum hatte man was gefunden, war man einer von 50 bis 100 Bewerbern. Aber: ich hatte Glück und habe gestern den Mietvertrag für meine neue Wohnung in Münster unterschrieben.

Dem Ersparten wird es ordentlich an den Kragen gehen, für die Wohnung muss ich mir eine neue Küche kaufen und weitere Möbel und was man halt so braucht. Außerdem hat es sich ergeben, dass ich mir ein Auto kaufen muss – irgendwas gebrauchtes, kleines, nicht zu kaputtes und im Unterhalt nicht zu teures wird sich hoffentlich finden lassen.

Nun ja. Das ist mein Status quo. Nicht der beste, aber es geht wieder bergauf.

Photo by Raul Petri on Unsplash.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.